15. Februar 2014

Häkelwerke und Fluppsi-Spaß...

Hallo am Samstag :-)
 
Wie der Titel es vielleicht vermuten lässt,
 
habe ich schon wieder gehäkelt!
 
 
Und herausgekommen sind diese
 
zauberhaften Untersetzer
 
 


 
 
Ich konnte gar nicht mehr aufhören...
 
In der Mitte wo der Stoff ist, habe ich sie mit
 
festen Maschen gehäkelt. Dadurch sind sie
 
schön stabil! Dann Stäbchen, Bögen und
 
zum Schluss einen tollen
 
Tilda-Stoff appliziert.
 
 


 
 
*
 
 
 
Ein rundes Häkelkissen ist auch noch
 
entstanden.
 
 
Vorderseite
 
 
 
 
Rückseite
 
 
 
 
*
 
 
Nun aber zum Fluppsi-Spaß :-)
 
Eine Geschichte ist mir letzte Woche passiert,
 
die will ich euch zur Wochenend-Belustigung nicht
 
vorenthalten...
 
 
Also,...
 
Ich war mal wieder dabei eine neue Weinkiste zu
 
streichen, und hatte leider die Tür nicht richtig
 
verschlossen...
 
Sowas merken Katzen, besonders Kleine, SOFORT!
 
Also, Fluppsi schnell reingesprungen und mit der Vorderpfote
 
natürlich in die weiße Farbe!
 
Coco erschrocken, Fluppsi erschrocken, und in Panik
 
wieder zurück.
 
Natürlich über Tische, Stühle und Bänke...
 
Ich sag's euch, überall weiße Pfotenabdrücke!
 
Aber erklärt mal einer kleinen Katze, dass es
 
vielleicht sinnvoll wäre das Pfötchen sauber
 
zu machen.
 
Das Ergebnis könnt ihr euch sicher denken:
 
 
Coco voller Kratzer,
 
Fluppsi mit immer noch weißer Pfote  ;-D
 
 
Naja, nachdem ich wenigstens halbwegs
 
alle anderen Spuren beseitigt hatte,
 
konnte und musste ich erstmal lachen :-)
 
 
 
 
*
 
 
So, ihr Lieben, ich werd mich jetzt mal ans
 
Maschinchen setzen.
 
Habe mir nämlich ein paar neue
 
Stöffchen gegönnt :-)
 
 
 
 
*
 
 
Habt ein schönes Wochenende!
 
 
Eure  Coco
 
 
 
 
 
 
 
 

 
 
 


Kommentare:

  1. Oh, so süß...
    Kannst du mir die Anleitung verraten?
    LG Alex

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Coco,
    die Untersetzer sind wunderschön !
    Die Geschichte ist ja sehr lustig ! Wie alt ist denn Fluppsi ?
    Die neuen Stoffe gefallen mir auch alle sehr gut, bin gespannt was du daraus zauberst ! :)
    Ganz liebe Grüße, Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Coco,
    die Untersetzer sind ja wirklich super schön und ich frage wie Alexandra, kannst Du mir die Anleitung verraten?
    Und die Geschichte mit Fluppsi ist kommt mir bekannt vor!
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  4. Sehr sehr hübsch!!! :o)
    Liebste Grüße,
    Jule

    AntwortenLöschen
  5. ganu süße Idee! gefällt mir richtig gut!
    Lg Tini

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Coco,
    die Idee die Untersetzer mit Tildastoff zu beziehen finde ich super! Könnte ich bei meinen noch nachholen, das sieht echt niedlich aus. Aber erstmal muss hier mein Kissen fertig werden :-)
    Liebe Grüße Miriam

    AntwortenLöschen
  7. Hab grad deinen Blog gefunden,
    schöne Untersetzer hast du da gezaubert.
    Werde jetzt öfters bei dir vorbei schauen.
    Schönes Wochenende und liebe Grüße
    Lissa

    AntwortenLöschen
  8. Hey Coco,
    hihi eine lustige Geschichte! :-D Typisch Katze! ^^ Und deine Untersetzer sind soooooo schön! :-D Ganz ganz zauberhaft! ^^ Das Kissen natürlich auch. :-)
    Liebe Grüße,
    Alice ♥

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Coco
    deine Untersetzer sind ja so traumhaft schoen geworden und dein Kissen auch.Deine neuen Stoffe sind auch zauberhaft.
    Liebe gruesse
    Anni

    AntwortenLöschen
  10. Wow, sind die Untersetzer schön.
    Die sind ja viel zu schade zum Tassen drauf stellen.
    Die sehen super klasse aus.
    Schöne Grüße, Angela

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Coco,
    das Kätzchenschauspiel hätte ich ja zu gerne gesehen ;o)! Deine Untersetzer sind alle miteinander eine absolute Pracht,traumschön ;o)! Und auch das Kissen gefällt mir sehr,sehr gut ;o)! Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Coco,
    die Untersetzer sind traumhaft schön!
    Die Sache mit der Katze ist ja zu süß! Ich stelle mir gerade vor, wie du hinter ihr her jagst ;-))
    Liebe Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Coco,
    was für zuckersüße Untersetzer und eine tolle Idee, die sehen nicht nur perfekt sondern einfach total klasse aus!

    Die Sache mit den weißen Katzenpfötchen (und auch große Hundepfoten) kenne ich auch, ist hier auch schon passiert! *hihi*

    Liebe Grüße,
    Lolá

    AntwortenLöschen
  14. Bezaubernd, deine Untersetzer!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Coco,

    die Untersetzer gefallen mir richtig richtig gut!!!
    Und die Fluppsi-Story ist ja zu schön...aber überall Farbe, auweia! Gut, dass du´s mit Humor genommen hast.

    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag!

    GLG Constance

    AntwortenLöschen
  16. Oh Du meine Güte....liebe Coco,
    was eine wunderschöne Idee!!
    Die Untersetzer sind wirklich ganz herzallerliebst!
    Viele liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Coco,
    tolle Idee....denn meist hat man ja zu den GG-Tassen keine Unterteller...
    und...diese Untersetzer sind erstens VIELSEITIG zu verwenden und sehen
    zu den Tassen natürlich suuuper aus...
    Lieben Gruss aus dem Pilzwerk

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Coco,

    die sind aber wirklich ganz toll geworden Deine Untersetzer. Ich wünschte, daß ich das auch könnte. Das wäre auch was für meinen Laden. Ich könnte mir vorstellen, daß die Kunden begeistert wären. :-)))

    Die Katzen-Geschichte ist ja süß. Wir haben auch eine Katze, aber das ist glücklicherweise noch nicht passiert.

    Liebe Grüße von Sally

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Coco,

    ohje, das befürchte ich beim Streichen ja auch immer...ich hoffe die Pfötchen sind inzwischen wieder sauber ;)
    Deine Untersetzer gefallen mit sehr gut. Deine neuen Stoffe sind wunderschön!
    Liebe Sonntagsgrüße
    stefanie

    AntwortenLöschen
  20. liebe Coco,
    wunderschöne Untersetzer hast du gehäkelt und appliziert, ach das sieht so süß aus zu den Tassen... wirklich super schön. Unser Kater hat auch das Talent, immer gerade da reinzustapfen wo er nicht soll, ob es frisch Gefliestes ist oder Betoniertes,.. er MUSS immer dazwischen tappen.
    Übrigens wollte ich dir noch was schicken udnd das geht nächste Woche zu dir auf die Reise, ich kam diese Woche zu nichts, bzw hatte zu viel Wichtiges zu tun, da blieb so einiges hier liegen !;o))
    Ganz liebe Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Coco
    Deine Untertassenplätzchen gefallen mir Super....und ich seh dich vor meinem geistigen Auge wie du der Katze hinterherrennst um sie aufzuhalten....
    Ich wünsche dir einen guten wochenstart und bin gespannt was du aus den süssen Stöffchen nähst
    Liebe Grüsse Monika

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Coco,

    In deine Untersetzer habe ich mich gleich verliebt, die sehen ja so toll aus, schwärm! Solltest du sie mal nicht mehr mögen, ich würde dir gerne meine Adresse schicken;-)

    Sei ganz lieb gegrüsst.
    Rosamine

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Coco,
    die Untersetzer sind sehr, sehr hübsch!! Eine richtig süße Idee!
    Herrje, die Katzen-Geschichte ist auch drollig! :D
    Schöne Stöffchen! Viel Spaß beim vernähen!
    Hab einen schönen Tag und sei lieb gegrüßt von
    Linchen

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Coco,
    oh Gott, deine Untersetzer sind soooooo schön! *schwärm* Ich bin total begeistert!!!
    Und die Geschichte mit Fluppsi hat mich gerade wirklich total zum Lachen gebracht. Meine Güte, das muss wirklich ein lustiges Bild gewesen sein, wie sie mit der weißen Pfote durch die Wohnung gesprungen ist und ihre Spuren hinterlassen hat :D Immerhin konntest du nachher trotz der Kampfspuren auch darüber lachen. Tiere sind wirklich immer für eine Überraschung gut... und für zusätzliche Arbeit ;)

    Hab eine schöne Woche!
    Liebste Grüße
    Theresa

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Coco,
    wie zauberhaft diese Untersetzer sind, wie macht man so was schönes.
    Kann ich das auch mit mäßigem Nähtalent?
    Liebe Grüße von Tatjana
    PS bei uns wäre das auch so die würden alle mit den Pfoten durch die Farbe und dann über Tische und Bänke.......

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Coco,
    also, deine Untersetzer, nein, sind die schööööööööööööööööön. Ich könnte ja so Untersetzer häkeln, aber den Stoff bekäme ich nie im Leben so darauf. Ein ganz großes Kompliment an dich!!!!!!!!!
    Auch für das Kissen, diese Farbkombination gehört auch zu meinen absoluten Favoriten!!!! Hast du die Anleitung dazu aus dem Buch Granny Squares und Granny Stripes? Das Kissen darin will ich nämlich auch häkeln, weil es mir so gefällt.
    Deine neuen Tildastoffe sind ein Traum, freue mich schon wenn du zeigst was daraus entstanden ist.
    Bei der Geschichte mit deiner Katze mußte ich schmunzeln. Aber man kann ihnen einfach nicht lange böse sein, oder?
    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag.
    Ganz liebe Grüße von Claudia!

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Coco
    Danke für deinen lieben Kommentar. Ich wäre froh ich könnte so schön gleichmässig häkeln wie Du bei Deinen so wunderschönen Untersetzern... ich rede mir jetzt mal ein das ist momentan so weil ich immer noch müde bin ;-) .. und die Stöffchen sind ja auch ganz fein
    Schönen Abend wünsche ich Dir noch
    Wuschelige Grüsse
    Tanja

    AntwortenLöschen
  28. Oh, die Untersetzer sind ja zuckersüß geworden!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  29. Huhu, wie hast du den Stoff auf die Deckchen gemacht?
    Appliziert und genäht?
    Lieben Gruß
    Alex

    AntwortenLöschen
  30. Hallo Coco!
    Ich bin auf der Suche nach schönen Untersetzern auf deine gestoßen. Die sind ja wunderschön. Hast Du eine Anleitung dafür die Du weitergibst?
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen